Win-X-Perts

Variable Sichtweisen, Horizonterweiterung, Vorgehensweisen optimieren, kollegialer Wissenstransfer, train the trainer, team our team, voranbringender Konzeptionsaustausch, Projektoptimierung, förderndes Feedback, wertschätzendes Verhalten. Unsere Stärken unser Corporate Variety für Sie und Ihr Team. Unsere Win-X-Perts, innovationsfreudig für ihre Innovation.

Oliver Vibrans

DIPL. PSYCHOLOGE, PÄDAGOGISCHE PSYCHOLOGIE

Schwerpunkte: Arbeits- und Gesundheitsschutz, Pädagogische Psychologie, Arbeits-, Organisations- und Marktpsychologie, mitarbeiterorientierte Führungskultur im Unternehmen weiterentwickeln. Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz systematisch handhaben, Sicherheitskultur im Unternehmen verbessern.

Dr. Liane Schmitt

DIPL. PSYCHOLOGIN UND BETRIEBSWIRTIN (VWA), MEDIATORIN, SYSTEMISCHE BERATERIN UND COACH

Schwerpunkte: Führungs- und Veränderungsberatung für Unternehmen und Organisationen, work-life competence management, Moderation, Mediation, Stressmanagement, Lehrauftrag für psychologische Kompetenzen

Yvonne Klann

MENTAL- UND KOMMUNIKATIONSTRAINERIN

Schwerpunkte: Grundlagen der Gehirnforschung mit Schwerpunkt Neuroplastizität, Veränderungsprozesse aktivieren, begleiten, implementieren, neuronale Möglichkeiten sinnvoll nutzen, Ressourcenfindung und -integration, Persönlichkeitsstärkung, Impulsvorträge zum Thema Neoroplastizität und mentale Fitness (Gesundheit).

Bernd Göttel

DIPL. PSYCHOLOGE

Schwerpunkte: Begleitung von Teamprozessen, Teambildung, Moderation von Veränderung, Internationale Teams, Beratung in Veränderungsprozessen, Trainer im Teamparcours und Teamparcours -mobil.

Michal Foell

SYSTEMISCHE BERATERIN UND COACH

Schwerpunkte: Begleitung in Veränderungsprozessen in Einzel- und Gruppensettings, Stress- und Selbstmanagement, Work-Life-Balance, Teamentwicklung.

Christina Mankus

SYSTEMORIENTIERTER COACH UND BERATERIN, SYSTEMORIENTIERTES MANAGEMENT

Schwerpunkte: Beratung, Begleitung und Befähigung von Menschen und Organisationen mit den Themen Arbeitgeberattraktivität und Führung, Personalmarketing, Bewerbermanagement und- auswahl, On Bording Prozesse und Mitarbeiterbindung professionalisieren.

Dr. Timo Kläser

DIPL. SOZIALPÄDAGOGE, DR. PHIL.

Schwerpunkte: Prävention und Gesundheitsförderung, Suchtprävention, Kollegiale Fallberatung in Institutionen und Unternehmen, Umgang mit Diversity, verschiedenen sexuellen Identitäten/ Orientierungen, psychischen Erkrankungen und Suchterkrankungen, Motivierende Gesprächsführung (MOVE) und Burnout-Prophylaxe

Pia Aulbach

LOGOPÄDIN, STIMMTRAINERIN, YOGALEHRERIN

Schwerpunkte: Stimme und Körperhaltung, Stimme als Werkzeug, Stimme als Genuss.
Stimmtrainerin für Einzeltrainings und Workshops

Katrin Reimers

DIPL. PÄDAGOGIN

Schwerpunkte: Coach für Schüler-Azubis-Studierende, Lernstrategien, Lernorganisation und Zeitmanagement; Reflexionsfähigkeit, Selbstbewusstsein, Lösungsfähigkeit und Motivation stärken. Zur Studien- und Berufsorientierung eigene Ressourcen aktivieren und Unterstützung persönliche Kompetenzportfolios zu erarbeiten.

Simone Belz

LEHRERIN WALDORFPÄDAGOGIK i. A.

Schwerpunkte: Kettertraining, Bouldern, Trainerin im Teamparcours, Teamparcours mobil.

Thomas Schweighöfer

DIPL. SOZIALPÄDAGOGE UND
SYSTEMISCHER BERATER

Schwerpunkte: Einzelberatung, Jugendlichencoaching, (Schul-)Laufbahnberatung, Biographiearbeit, interkulturelle Kommunikation, Ressourcenaktivierung, Inter- und Supervision.

Daniela Möller-Gögel

LEHRERIN

Schwerpunkt: Teamtraining, Moderationstechnik, Kommunikationstraining, Ausbildungsreifetraining (Mehrfach prämiertes Projekt ABIS), Gewalt- und Suchtprävention, Klettertraining, Trainerin im Teamparcours, Crossgolf, Teamparcours mobil.

Kerstin Böhler

ERZIEHERIN

Schwerpunkte: Trainerin im Hochseilgarten und Teamparcours, Teamparcours-mobil, Lernlandheim, Crossgolf.

Salvatore Nocera

Ideenumsetzer, Trainer Teamparcours, Teamparcours-mobil, Crossgolf

Heike Metzger

TRAINERIN SELBSTBEHAUPTUNG, SELBSTVERTEIDIGUNG, ERLEBNISPÄDAGOGIN

Schwerpunkte: Soziales Training, Gewaltprävention, Kinder und Jugendliche fördern und fordern, Frauenteams stärken, Körpersprache nutzen, Selbstbewusstsein.